Die Kamera ist der Motor des Films, stimmt, denn ohne Kamera später kein Bild. Deshalb investieren viele Menschen ca. 90 Prozent ihres Budgets direkt in den Body selbst und vergessen dabei das es einer Filmproduktion noch einiger genauso wichtiger Bestandteile bedarf.

mehr lesen